News

ALF-TV Macher mit Prix Wartenfels 2014 geehrt  

Das unabhängige Arolfinger Lokalfernsehen wird für seine Verdienste um die Region ausgezeichnet.

Die Stiftung Schloss Wartenfels verleiht den begehrten Prix Wartenfels jährlich an Persönlichkeiten und Institutionen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Wirtschaft für ihren Einsatz in der Region Olten-Gösgen-Gäu. In diesem Jahr ging der Preis unter anderem an den TV-Sender Alf-TV, der aus der Region und für die Region berichtet und vor allem Menschen und ihre Leistungen aber auch die reizvolle Gegend des Mittellandes präsentiert. Alf-TV erhält den Preis «als Dank und Anerkennung für die Programmvielfalt des Senders Alf, für die Leidenschaft, den Idealismus, das Durchhaltevermögen sowie das ehrenamtliche Schaffen. Die Unabhängigkeit des Senders, der ohne Konzessionsgelder seit 1997 in einem hart umkämpften Markt bestehen kann, ist aussergewöhnlich», sagte Laudator Gery Meier in seiner Laudatio.

Weiter Infos und Photos auf unserer Facebookseite!

https://www.facebook.com/AlfSchweiz


Ozonwerte immer aktuell

Immer zu Beginn und am Ende unserer Sendung sehen Sie die aktuellsten Oznwerte (Verzögerung ca. 30 min) aus unserem Sendegebiet.

 

Wir begrüssen herzlich unsere neuen Zuschauerinnen und Zuschauer in den Gemeinden Abtwil, Sins und Oberrüti. In diesen drei Gemeinden im oberen Freiamt sind wir neu auf dem Kabelnetz zu sehen (Kanal 93). An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an den Kabelnetzbetreiber Wasserwerke Zug.

 

Alf-Moderatorin Saranda Maliqi kandidiert für Miss Schweiz 2014

Wir drücken unserer Moderatorin Saranda Maliqi die Daumen für die Miss Schweiz Wahlen! Selbstverständlich verfolgen wir ihre Kandidatur und die Wahl auch über unsere Facebook-Seite www.facebook.com/AlfSchweiz.